Der Likavitos-Hügel ragt aus dem unendlich scheinenden Häusermeer Athens hervor.

Athen hat eine hübsche Altstadt und natürlich die Akropolis. Die Altstadt am Fuß der Akropolis interessierte mich allerdings nicht sehr. Ich wollte unbedingt auf die Akropolos und dort ein Foto ohne Touristen vom Parthenon machen. Dorthin muß man aber erstmal gelangen. Auf dem Weg von der Athener Peripherie zur Akropolis habe ich die Stadt als heiß, häßlich, chaotisch und gnadenlos verschlingend, kurzum als Moloch erfahren. Schnell weg hier!

 
 
Beule-Tor, Eingang zur Akropolis
Parthenon
Odeon des Herodes Atticus am Fuß der Akrpolis