Barrage de L ´Ospedale /

Col de Bavella



 
 
 
Von Porto Vecchio führt eine Straße zunächst durch eine langweilige Ebene und dann über steile Serpentinen hinauf  in die Höhe der Berge nach L Óspedale. Von hier hat man eine  beeindruckende Aussicht auf den Golf von Porto Vecchio. Direkt nach dem Ortsausgang von L ´Ospedale beginnt eine bizarre Felsenlandschaft. Inmitten dieser unwirklich schönen Landschaft ist mit der Barrage de L ´Ospedale ein Stausee angelegt worden, der die Attraktivität der Umgebung noch steigert. Ich habe den Stausee als Ausgangspunkt für Mountain Bike Touren genutzt. Andere Leute halten es gemütlicher und machen  dort Picknick. Nach der Überquerung des Col Illarata gelangt man zu dem Örtchen Zonza. Straßencafes und Restaurants laden zum Verweilen ein. In der Umgebung von Zonza finden sich einige sehr schön im Wald gelegene Campings. Nach einer Stärkung in Zonza nahm ich dann mit meinem Mountain Bike den Anstieg zum Col de Bavella, der Hauptattraktion der Gegend, in Angriff. 

 
 

 
 
Col de Bavella
Gipfelkreuz auf der Paßhöhe des Bavella