Los Angeles

 
 
Wer zuvor die anderen Westküstenmetropolen Seattle und San Francisco besucht hat, der wird von Los Angeles nicht besonders begeistert sein. Die Stadt hat zwar eine ganze Menge an Attraktionen zu bieten, die aber über ein sehr großes  Gebiet verteilt sind und nicht den Gesamteindruck verhindern können, dass L.A. ein riesiger Moloch mit vielen unattraktiven Stadtteilen ist. Aber egal, ich hatte mir L.A. als Startort ausgesucht und wollte hier sowieso nicht allzuviel Zeit verbringen und lediglich den Mietwagen übernehmen und den Jetlag des Transatlantikflugs loswerden. Etwas Entdeckung sollte aber  dann doch sein und ich machte Ausfüge nach Beverly Hills,dem Wohnort von Filmstars und anderer Prominenz, dem Hollywood Boulevard mit seinem berühmten Walk of Fame und dem Mann´s Chinese Theatre, wo Stars und Sternchen ihre Hand- und Fußabdrücke im Zement des Gehsteigs hinterlassen haben. Den Jetlag kurierte ich dann am Venice Beach aus. 
 
 

Beverly Hills

 
 

Walk of Fame

Mann`s Chinese Theatre

Jack Nicholson


 
 

Venice Beach 1

Venice Beach 2

Venice Beach 3