Western Australia

WA - Das andere Ende Australiens   

 

 

Rote Erde, riesige Entfernungen, gleißendes Sonnenlicht und traumhafte Strände....
Das sind meine Erinnerungen an W. A.  Auf der Karte kann man anhand der Kamerasymbole die Stationen meiner Reise verfolgen. Perth war der Startort. Zunächst folgte ich den Küsten-Highways nach Norden bis zum Ningaloo-Reef bei Coral Bay. Bei einer Weiterfahrt in den Nordwesten wäre ich in eine jahreszeitlich bedingte Regenzone geraten. Die geplante Tour ins Innenland zum Mount Augustus ( ein noch größerer Monolith als der Uluru-Ayers Rock ) gab ich wegen der für mich ungewohnten tropischen Hitze ( auf dem Küsten Highway gab es Temperaturen deutlich über 40 C ) auf. Ich fürchtete, daß es im Innenland nur noch brennen könnte. Deshalb kehrte ich nach Perth zurück. Anschließend fuhr ich in den klimatisch sehr angenehmen Südwesten. Der Südwesten ist ein beliebtes Urlaubsziel der Australier. Man sieht hier Autos aus allen australischen Staaten, die die weite Anfahrt durch das Outback nicht scheuten. Hier geht es weiter zum Fotoalbum dieser Reise. Klicken Sie auf den Button und haben hoffentlich viel Vergnügen mit meinen Travelpics aus W.A.

 

 

Ferienzeit.com, das große Reiseforum mit FernWWW